International. Lösungsorientiert. Engagiert.

Eine partnerschaftliche Atmosphäre am Campus zeichnet unsere Business School aus.
Werden Sie Teil unseres dynamischen Teams in Lehre, Forschung und Verwaltung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist folgende Stelle unbefristet in Vollzeit zu besetzen:

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Steuern (Abteilung Finanzen)

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Umstellungsprojekt §2b UStG und Entwicklung von erforderlichen Anpassungen
  • Konzeption der Steuersachbearbeitung u. Mitarbeit am IKS Steuern
  • Steuerliche Einzelfallprüfungen
  • Steuerbuchhaltung u. Ergebnisrechnungen
  • Vorbereitung von Voranmeldungen und Steuererklärungen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Anlagenbuchhaltung
  • Mitarbeit in grundsätzlichen Haushaltsangelegenheiten

Ihr Profil

  • Diplom-Finanzwirt/-in bzw. Bachelor of Laws - Steuerverwaltung bzw. Diplom-Verwaltungswirt/-in bzw. Bachelor of Arts – Public Management, oder ein betriebswirtschaftlicher Hochschulabschluss mir Schwerpunkt Steuerrecht. Bei verbeamteten Bewerber/-innen aus der Steuerverwaltung mit Zugehörigkeit zur 2. Qualifikationsebene wird die Bereitschaft zur Teilnahme an der modularen Qualifizierung zur 3. Qualifikationsebene erwartet.
  • Umfassende Steuerfachkenntnisse (Umsatz- u. Ertragssteuer, BgA)
  • Gute Kenntnisse der Finanzbuchhaltung sind wünschenswert
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Überzeugungskraft und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Wir bieten

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, inmitten einer wirtschaftsstarken Region in Süddeutschland, mit hohem Freizeitwert
  • Flexible Arbeitszeiten und ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Als Familienfreundliche Hochschule umfassende Möglichkeiten zur Vereinbarung Familie und Beruf
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten und eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit an internationalen Austausch im Rahmen von Staff Mobility
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich der Möglichkeit zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L

Bei Vorliegen der rechtlichen Voraussetzung ist eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis bis zur Besoldungsgruppe A 10 möglich. Alternativ eine Beschäftigung im Angestelltenverhältnis in der Entgeltgruppe 9b. Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts bleibt vorbehalten.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) über unser Online-Portal unter www.hnu.de/karriere.

Bewerbungsschluss ist der 04.12 2020.

Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Matthias Kenntner, Phone +49(0)731-9762-2400, inhaltliche Fragen richten Sie bitte an Herrn Wolf-Peter Maier, Phone +49(0)731-9762-2450.

Certificate
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung